Plan Ö

Dr. René Kristen

Industriestraße 2a

35444 Biebertal (Fellingshausen)


Festnetz   06409-8239781


www.planoe.de

info@planoe.de







Etiam: 012-345-6789

Duis: 012-345-6787

Amet: nulla@vestibulumlorem.web  


Tel: (123) 456 7890

E-Mail: name@example.com

 Plan Ö ©

 Kooperationen | Impressum

Startseite

Informationen

Leistungen

Referenzen

Kontakt

Datenerfassung
Startseite Über uns Leistungen Referenzen Kontakt

Im Rahmen des Anliegens der Stadt Bad Homburg, die „Landgräfliche Gartenlandschaft“ auf der Grundlage historischer Pläne und Bilder sowie archäologischer Untersuchungen soweit möglich als Gesamtkunstwerk wiederherzustellen, sollte auch „Der Große Tannenwald“ (Buschwiese, Forellenteich und neuer Teich) als Teilelement erhalten werden. Hierzu sollten die Eingriffe vergangener Jahrzehnte behoben und er ursprüngliche Charakter wiederhergestellt werden. Zu diesem Zweck wurde ein Parkpflegewerk mit nachhaltigem Konzept zur Wiederherstellung erstellt.

Um bei der Parkwiederherstellung den Natur- und Artenschutz angemessen zu berücksichtigen und Verbotstatbestände gemäß § 44 BNatSchG zu vermeiden, wurden im Jahr 2012 faunistische Aufnahmen sowie die Erfassung der Biotoptypen vorgenommen. Dazu wurden folgende potentiell betroffenen Artengruppen erfasst:

  • Vögel
  • Fledermäuse
  • Reptilien
  • Amphibien
  • Tagfalter und Widderchen
  • Heuschrecken
  • Libellen

Um die natürliche Diversität zu erhalten und um artenschutzrechtliche Konflikte zu vermeiden, wurden für die festgestellten Arten angepasste Maßnahmen und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Diese sind im Parkpflegewerk zur „Landgräflichen Gartenlandschaft Bad Homburg“, Teil 2; Der Große Tannenwald: Buschwiese, Forellenteich und Neuer Teich, Bad Homburg dargestellt.


Der Große Tannenwald - Bad Homburg